Kategorie: News

Öffnungszeiten Faschingsdienstag

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 17. April 2024

Liebe Kundinnen und Kunden!

Hier eine Übersicht der Öffnungszeiten unserer Shops am Faschingsdienstag, dem 13. Februar 2024. Wir wünschen euch einen fröhlichen und farbenfrohen Tag!

 

Regulär geöffnet:

  • Abholmarkt
  • Billa
  • Billa Plus
  • BIPA
  • DM
  • Ernsting’s family
  • Fressnapf
  • Libro
  • New Yorker
  • Takko

 

Bis 17 Uhr geöffnet:

  • Tchibo

 

Bis 14 Uhr geöffnet:

  • Fleischerei Feiertag (Aschermittwoch geschlossen)

 

Bis 13 Uhr geöffnet:

  • C&A
  • Fussl Modestraße
  • Klipp Friseur
  • Marionnaud
  • Pearle

 

Bis 12 Uhr geöffnet:

  • Café Eva
  • Cecil
  • hagebau Lieb Markt Gleisdorf
  • Koller Uhren & Schmuck
  • Modehaus Roth
  • SPORT2000 Lieb Markt Gleisdorf

 

Geschlossen:

  • Print Majer
  • Street One
  • Textilreinigung RIMA

Das GEZ Magazin ist da!

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 17. April 2024

Liebe Kundinnen und Kunden!

Der Valentinstag steht vor der Tür! Passend dazu liefern wir euch mit unserem GEZ Magazin die neuesten Trends, Tipps und Ideen aus unseren Shops druckfrisch in eure Hände. Ihr dürft euch auf spannende, aber auch überraschende und teils kuriose Fakten zum Valentinstag, aktuelle Mode- sowie rosarote Brillentrends, romantische Wandertipps für Verliebte und vieles mehr freuen. Für unsere Rätselfreunde haben wir uns auch dieses Mal wieder etwas Spannendes einfallen lassen und obendrein gibt es für alle natürlich wieder jede Menge Aktionen.

 

Hier geht’s zum Gewinnspiel

 

Wir freuen uns, wenn wir euch beim Shoppen und unseren Events im GEZ begrüßen dürfen und wünschen viel Spaß und Inspiration mit unserem GEZ Magazin.

 

Willkommen im GEZ west Ernsting’s family

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 1. Juni 2024

Mit 1. Juni hat Ernsting’s family mit einer Verkaufsfläche von rund 200 m2 neu im GEZ west eröffnet. Das Unternehmen bietet Mode und Accessoires für die ganze Familie mit den Schwerpunkten Wäsche, Damen- und Kinderbekleidung.

 

Die farbenfrohe Produktpalette von Ernsting’s family erstreckt sich von modernen Wohnaccessoires über aktuelle, ständig wechselnde Mode-Highlights für Babys, Kinder, Jugendliche und Damen bis hin zu Herrenwäsche. Dabei wird auf hohen Qualitätsanspruch zu überraschend günstigen Preisen Wert gelegt, sodass der Einkauf für die Familie doppelt Freude macht. Mit über 1.900 Filialen in Deutschland und Österreich, einer mehrfach ausgezeichneten Online-Präsenz und rund 12.000 Mitarbeiter*innen ist Ernsting’s family einer der größten Cross-Channel-Anbieter im deutschen Textileinzelhandel. „Ernsting’s family hat viele Stammkund*innen, die seit Jahren für sich und ihre Familie bei uns einkaufen; jedes Jahr wachsen wir beständig weiter. Wir sind sehr froh und auch stolz, mit unserer neuen Filiale und unseren Kund*innen zu diesem beachtlichen Erfolg beizutragen“, so Gebietsleiterin Anna Hausegger.

 

Auch Arch. DI Josef Gasser, geschäftsführender Gesellschafter des Gleisdorfer Einkaufszentrums zeigt sich erfreut: „Unser Shop-Angebot erfährt durch Ernsting’s family eine weitere Abrundung und passt ideal in unser Konzept. Damit setzen wir einen weiteren Impuls, welcher dem gesamten Fachmarktzentrum nochmals zusätzliche Attraktivität verschaffen wird.“

Wir wünschen Ernsting’s family viel Erfolg im GEZ west

und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Modehaus Roth nach Umbau neu eröffnet

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 3. März 2023

Das Modehaus für die ganze Familie – seit 28. Februar erwartet dich im komplett umgebauten Modehaus Roth auf 3.000 m2 und zwei Stockwerken ein Shoppingerlebnis der besonderen Art.

 

Seit dem Vorjahr wurde am „größten Kleiderschrank der Oststeiermark“ gearbeitet – das Modehaus Roth wurde umgebaut, aufgestockt und vergrößert. Das neue Modehaus für die ganze Familie erstreckt sich nun auf 3.000m2 und zwei Stockwerke, die durch die „Himmelsstiege“ miteinander verbunden sind.  Neben der neuesten Mode für Damen und Herren gibt es ab sofort auch Mode für Babys, Kinder und Jugendliche. Außerdem wurde das Sortiment erweitert, so befinden sich der erste Mango Shop der Region und ein neuer Boss Herren Shop im Modehaus. Auch der R2-Shop mit der „jungen Mode“ wurde in das Modehaus integriert.

 

Wohlfühlfaktor und Privatsphäre werden besonders groß geschrieben „Bereits von Anfang an war uns wichtig, dass das Modehaus über Wohnzimmercharakter verfügt“, betont Ferdinand Roth. Mit zahlreichen Sitzgelegenheiten, Lounges und Bars, die zum Verweilen einladen und einem großzügigen Kinderspielbereich konnte dieses Vorhaben erfolgreich in die Tat umgesetzt werden. „Es macht jeden Tag Spaß hier zu arbeiten. Wir sind mehr als nur Arbeitskolleg*innen, wir sind Familie,“ so Filialleiterin Conny Gerstl. 38 Mitarbeiter*innen und 4 Lehrlinge sorgen für die gewohnte, stilsichere Modeberatung und viele modische Glücksmomente. Zudem stehen 45 Umkleidekabinen, teilweise mit Tageslicht und eine spezielle VIP-Kabine zur Verfügung, um die Mode unter besten Verhältnissen zu präsentieren. Als Draufgabe genießen die Kund*innen beim Shoppen einen atemberaubenden Blick über Gleisdorf.

 

Auch Arch. DI Josef Gasser, geschäftsführender Gesellschafter des Gleisdorfer Einkaufszentrums zeigt sich erfreut: „Unsere Zusammenarbeit mit der Familie Roth hat mit dem Umbau des Modehauses eine weitere Qualitätsstufe erfahren. Die Attraktivität zum Gustieren und Shoppen wird dadurch enorm gehoben.“

 

Nachhaltigkeit spielte beim gesamten Umbau eine große Rolle. Die Stromversorgung erfolgt über eine 84 kWp Photovoltaikanlage, die gesamte Beleuchtung wurde mit 1200 LED-Lichtpunkten ausgeführt. Obwohl die Geschäftsfläche enorm erweitert wurde, ist es gelungen nur knapp über 100m2 Grundfläche neu zu verbauen, womit ein wichtiger Schritt gegen die Flächenversiegelung gesetzt wurde. Möglich wurde dies durch die Aufstockung des Gebäudes.

 

Wir wünschen der Familie Roth und ihren Mitarbeiter*innen weiterhin viel Erfolg im GEZ west.

 

Fotos © Karl Schrotter Photography und GEZ west

Das neue GEZ Magazin ist da!

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 7. Februar 2023

Liebe Kundinnen und Kunden!

Gleich zu Beginn des Jahres liefern wir euch mit unserem GEZ Magazin die neuesten Trends, Tipps und Ideen aus unseren Shops druckfrisch in eure Hände. Ihr dürft euch auf aktuelle Modetrends, spannende Buchtipps, Rezeptideen u.v.m. freuen. Für unsere Rätselfreunde haben wir uns auch dieses Mal wieder etwas Spannendes einfallen lassen und obendrein gibt es für alle natürlich wieder jede Menge Aktionen.

 

Hier geht’s zum Gewinnspiel

 

Wir freuen uns, wenn wir euch beim Shoppen und unseren Events im GEZ begrüßen dürfen und wünschen viel Spaß und Inspiration mit unserem GEZ Magazin.

 

Glühweinstand für den guten Zweck

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 22. November 2022

Freu dich aufs Fest

 

Glühweinstand für den guten Zweck im Obergeschoß vor dem Modehaus Roth. An den Freitagen und Samstagen im Advent kannst du dir deine Shoppingpausen mit Glühwein und Waffeln versüßen.

 

Und das Beste daran – du tust damit Gutes! Die Einnahmen kommen dem Verein „Von Mensch zu Mensch“ in Gleisdorf zugute. Der Verein bietet auf freiwilliger Basis Unterstützung an – in Form von Gesprächen, Spaziergängen, Einkäufen, u.v.m.

 

Hier die Termine im Detail:

  • Freitag 25.11., 02.12., 09.12., 16.12., 23.12., 30.12.: 14-18 Uhr
  • Samstag 26.11., 03.12., 10.12., 17.12., 31.12.: 10-17 Uhr

 

Nicht vergessen – die beliebte Gleisdorfer Geschenke-Charity ist zurück:

  • 10.12. und 17.12. um 10 Uhr im Lichterzelt am Hauptplatz

Obergeschoß des Modehaus Roth im GEZ west eröffnet

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 13. Oktober 2022

Im GEZ entsteht der größte Kleiderschrank der Oststeiermark

 

Am Donnerstag, dem 13. Oktober 2022 war es soweit: Das Modehaus Roth eröffnete sein Obergeschoß im GEZ west. Auf der rund 1.800 Quadratmeter großen Fläche im ersten Stock wird der Wohlfühlfaktor besonders groß geschrieben. Geräumige Tageslichtkabinen, ein gläsernes Schneideratelier, Lounges, Bars und ein Kinderspielbereich sorgen für ein gemütliches Ambiente und Shoppingerlebnis der besonderen Art.

 

Bis zur Gesamteröffnung im Frühjahr 2023 wird nun das Erdgeschoß des Modehauses umgebaut. Auf insgesamt 3.000 Quadratmetern findet man in Zukunft Mode für Damen, Herren, Babys, Kinder und Jugendliche. Neben neuen Marken sorgen zukünftig VIP-Kabinen, als abgeschlossener Bereich mit Lounge und Bar, für ein höchstes Maß an Privatsphäre und ein ganz besonderes Einkaufserlebnis, auch außerhalb regulärer Öffnungszeiten.

 

Baulich setzt man mit einer Photovoltaikanlage und der Ausführung der gesamten Beleuchtung in LED auf modernste Technologien und Nachhaltigkeit.

 

Wir freuen uns, dass mit der Teileröffnung des Modehauses Roth nun der erste Teil der Umbauarbeiten abgeschlossen ist und ein erster Schritt gesetzt wird, das Shoppen in Gleisdorf noch einladender zu gestalten.

Hol dir dein Rubbellos

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 30. September 2022

Von 13.-31. Oktober heißt es im GEZ: rubbeln und tolle Aktionen entdecken! Und so GEZ: Du erhältst in allen GEZ-Shops zu jedem Einkauf ein gratis Rubbellos dazu. Unter dem Rubbelfeld versteckt sich dann einer von vielen Sofortgewinnen in Form von Aktionen oder Geschenken.

 

Du willst wissen, welche Aktionen sich unter dem Rubbelfeld verbergen? Wir wollen dir doch nicht die Überraschung verderben, aber so viel sei gesagt: von tollen Einkaufsgutscheinen, Rabattaktionen, leckeren Snacks bis hin zu coolen Überraschungsgeschenken ist alles dabei!

 

Die Aktion startet am Donnerstag, dem 13. Oktober 2022 – aber nur solange der Vorrat reicht. Also schnell zuschlagen und bis 31. Oktober tolle Gewinne abstauben . Und das allerbeste: jedes Los ist ein Gewinn!

Modehaus Roth baut um und vergrößert

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 6. April 2022

Modehaus Roth im GEZ baut um und vergrößert

 

Handel bedeutet immer auch Wandel – und so entwickelt sich auch das Gleisdorfer Einkaufszentrum stetig weiter. Die Erweiterung des Modehauses Roth ist der Beginn einiger wegweisender Zu- und Umbaumaßnahmen, die im GEZ in den nächsten Monaten in Angriff genommen werden. Damit möchte man weiterhin die Bedeutung des stationären Einzelhandels stärken, das Einkaufserlebnis vor Ort steigern und einen Beitrag dazu leisten, die Wertschöpfung in der Region zu halten.

 

Ein rot(her) Faden
Bereits seit 2004 ist die Familie Roth ein fixer Bestandteil des GEZ west. Seit 2011 betreibt die Familie neben dem Modehaus Roth auch die Shops R2 by Roth, Gerry Weber, Esprit und Street One im Gleisdorfer Einkaufszentrum. Nun hat man sich dazu entschlossen, alles unter ein Dach zu vereinen und die Modeverkaufsflächen auf rund 3.000 Quadratmeter zu vergrößern. Das bestehende Modehaus wird umgebaut und erhält ein zusätzliches Stockwerk. Der Umbau erfolgt in zwei Abschnitten. Bis zum Herbst 2022 wird das Obergeschoß mit einer Fläche von 1.800 Quadratmetern völlig neu gebaut, in welches das Modehaus Roth dann übersiedelt, während danach noch das Erdgeschoß umgebaut wird. Die gesamte Neueröffnung findet dann im Frühjahr 2023 statt.

 

Der größte Kleiderschrank der Oststeiermark
Mit Mode für Damen, Herren, Babys, Kinder und Jugendliche entsteht im neu gestalteten Modehaus Roth der größte Kleiderschrank der Oststeiermark. Neben neuen Marken, Lounges, Bars und Kinderspielbereichen sind auch viele weitere Highlights zu finden. So können etwa in einem „gläsernen“ Schneideratelier alle Änderungen sofort vorgenommen werden. Die großzügigen Kabinenlandschaften sind so angeordnet, dass man direkt bei Tageslicht die neue Mode probieren kann. Die neuen VIP-Kabinen, als abgeschlossener Bereich mit Lounge und Bar, garantieren ein höchstes Maß an Privatsphäre und sorgen für ein ganz besonderes Einkaufserlebnis, auch außerhalb regulärer Öffnungszeiten.
Insgesamt investiert die Roth Modehaus GmbH rund zwei Millionen Euro in das Projekt. Baulich setzt man mit einer Photovoltaikanlage und der Ausführung der gesamten Beleuchtung in LED auf modernste Technologien und Nachhaltigkeit.

Wir freuen uns, dass mit dem Umbau des Modehauses Roth nun ein erster Schritt gesetzt wird, das Shoppen in Gleisdorf noch einladender zu gestalten. Mit den anstehenden Erweiterungen sollen die Bedürfnisse der KundInnen langfristig gesehen bestmöglich abgeholt werden.

GEZ Magazin – Das gönn ich mir FÜR MICH

Zurück zur Blogübersicht
gepostet am 4. Februar 2022

Liebe Kundinnen und Kunden!

 

Was wir in dieser herausfordernden Zeit tun können? Uns selbst Gutes tun! Deshalb liefern wir euch mit unserem GEZ Magazin gleich zu Jahresbeginn die neuesten Trends, Tipps und Ideen aus unseren Shops druckfrisch in eure Hände. Diesmal spannen wir den Bogen von Bike-Neuheiten über Trends im Bereich von Mode, Brillen und Kaffee bis hin zu einem spannenden Bastelprojekt für die ganze Familie – dem Bau von Insektenhotels. Daneben haben wir wertvolle Selfcare-Tipps für euch und Rezeptideen, mit denen ihr euch selbst verwöhnen könnt. Für unsere Rätselfreunde haben wir uns auch dieses Mal wieder etwas Spannendes einfallen lassen und obendrein gibt es für alle natürlich wieder jede Menge Aktionen.

 

Wir freuen uns, euch ab dem Frühjahr hoffentlich vor Ort bei unseren Events begrüßen zu dürfen und wünschen euch bis dahin viel Spaß und Inspiration mit unserem GEZ Magazin.